FR, 24.11.2017
Theater

Einlass: 19.30 Uhr
AK 22€ / VVK 18€ (+ Gebühren)

theater-comedy-img GASTSPIEL: KARTENHAUS-IDYLL & FIESTA MEXICANA

Info

Gastspiel: Kartenhaus-Idyll & Fiesta Mexicana

 

Die doppelte Ladung Theater mit unseren Freunden:

"Kartenhaus-Idyll" mit dem Kartenhaus-Ensemble

Was geht denn hier ab? Alles ein bisschen schräg - nur die Bühne nicht. So sind sie eben, die kleinen Gaunereien des Alltags.
Regie: Klaus-Dieter Köhler


"Fiesta Mexicana - oder: Horst in Mexiko"

von Dietmar Bertram © Markus Kuhn
Ein Objekttheaterstück mit viel schwarzem Humor: Horst ist fast fünfzig und arbeitslos. Seine Frau hat ihn zuhause rausgeschmissen, also kampiert er irgendwo im Nirgendwo, trinkt Schnaps und hört schnulzige Schlager. Von der Flasche Tequilla berauscht, fängt er an, von Mexiko zu träumen. Mit dem Gemüse aus der Kühltruhe und den paar Konserven erschafft er sich eine völlig neue Welt: Die Salatgurke wird zum Kaktus, die Tomate zu einer heißblütigen Frau, die Dose Kidneybohnen zum Organhändler. Horst erlebt sein persönliches „Breaking Bad“ und steigt bald auf zum Drogenboss. Das geht eine Weile gut, doch dann verliert er die Kontrolle über seine Fantasie, und seine Konserven wenden sich gegen ihn.
Regie: Eva Kaufmann
Spiel: Dietmar Bertram